Es gibt viele Möglichkeiten, sich für eine Carer-freundliche Schweiz zu engagieren.

Von einer Sympathiebekundung über die Mitgestaltung der Aktivitäten bis hin zur Mitarbeit an Pilotprojekten


Sympathisieren

Als Privatperson eine Stimme geben und die Bewegung unterstützen.

Ab CHF

3.-

pro Jahr
Auswählen

Offen für alle Interessierten als Privatperson.

Einladung an Anlässe und Online-Befragungen zur Meinungsäusserung.

 


Mitgestalten

Als direkt Betroffene mitbestimmen, was wir tun und wie wir es tun.

Ab CHF

100.-

pro Jahr
Auswählen

Aktive oder ehemalige betreuende Angehörige, informelle Carearbeitende.

Einladung an Online-Abstimmungen, die Carer betreffen.


Vernetzen

Als Netzwerk Angehörige in die Lage versetzen, Sorge zu leisten.

Ab CHF

250.-

pro Jahr
Auswählen

Kirchen, Selbsthilfe-Organisationen, Gesundheitsligen oder Sozialräume.

Einladung an Online-Abstimmungen, die ihr Fachthema betreffen.


Entwickeln

Als Leistungserbringer die koordinierte Versorgung weiter entwickeln.

Ab CHF

500.-

pro Jahr
Auswählen

Organisationen im Sozial- und Gesundheitswesen mit Care-Diensten.

Einladung an Online-Abstimmungen, die ihre Dienstleistung betreffen.